Berufskolleg Bachstraße / Bildungsangebot / Veranstaltungskaufleute / 
 Suche
AutomobilkaufleuteBuchhändlerDrogist/DrogistinFachangestellteFachlageristLagerlogistikHandelsassistentFS für HandelsmanagementPharma. kaufm. AngestellteTourismuskaufleuteSportfachleuteSport-FitnesskaufleuteVerkäuferEinzelhandel
Aktuelles
Deutsche SchülerAkadamie - die großartigste Erfahrung meines Lebens
Adriana Deter gehört zu den sechs Prüfungsbesten
Berlin-Exkursion der FM03a
Studium zum Bachelor of Arts am Berufskolleg Bachstraße
Die FS02a auf der Messe „career@office“

Veranstaltungskaufmann / Veranstaltungskauffrau

Ansprechpartnerinnen

Bereichsleiterin Frau Nietiet
Bildungsgangleiterin Frau Holzinger
Ansprechpartnerinnen Telefon Raum Mail
Frau Nietiet 0211 8922444 S003 siehe Kontaktformular
Frau Holzinger 0211 8922411   siehe Kontaktformular

 

 

Mit dem Ausbildungsberuf Veranstaltungskauffrau / Veranstaltungskaufmann verfügt der sich dynamisch weiter entwickelnde Dienstleistungsbereich rund um Veranstaltungen verschiedener Ausprägung über die Möglichkeit, beruflichen Nachwuchs passgenau auszubilden und zu fördern. Für junge Menschen bietet sich die Gelegenheit, in ein zukunftsorientiertes, innovatives und international ausgerichtetes Betätigungsfeld hinein zu wachsen.

Das Qualifikationsprofil der Ausbildung ist so weit gefasst, dass ein großer Kreis von Unternehmen, die in unterschiedlicher Weise in der Veranstaltungswirtschaft aktiv sind und verschiedene Facetten von Veranstaltungen abdecken, als Ausbildungsbetriebe in Frage kommt. Im Einzelnen können das sein:

  • Eventagenturen
  • Veranstalter von Messen, Ausstellungen, Kongressen und Konzerten
  • Catering-Unternehmen und Location-Betreiber
  • Rundfunk- und Fernsehanstalten
  • Theater und Varieté
  • Künstleragenturen
  • Gastronomiebetriebe mit Veranstaltungsbereich
  • Stadtmarketing
  • Unternehmen der Veranstaltungstechnik etc.

 
Der Ausbildungsberuf schlägt eine Brücke von umfassenden kaufmännischen Qualifikationen für den Dienstleistungssektor hin zu Fachqualifikationen, die für Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen benötigt werden; es handelt sich also um eine anspruchsvolle und zukunftsweisende Berufsqualifikation.

Unser Berufskolleg Bachstraße in Düsseldorf, begehrter Standort gerade auch für Unternehmen der dynamisch wachsenden Eventwirtschaft, leistet im Rahmen des dualen Systems einen wesentlichen Beitrag zur Optimierung der beruflichen Ausbildung. Die Verbindung von systematischem, strukturiertem Lernen mit fächerübergreifenden Lernarrangements und  außerschulischen Aktivitäten ermöglicht eine realitätsnahe Fundierung und Festigung des theoretisch Erlernten.  Die Öffnung von Schule in der Form, dass zum einen Expertenvorträge zu beruflich relevanten Themen, zum anderen Betriebserkundungen und Messebesuche in die Lernprozesse integriert werden, ist geeignet, den Horizont der unmittelbaren praktischen Erfahrungen im Betrieb zu erweitern. Diverse Kursangebote (Zertifikatskurs Englisch, Rhetorik und Präsentation) und Projekte (Entwicklung virtueller Veranstaltungskonzepte, Vorbereitung und Betreuung von Veranstaltungen wie zuletzt „Kubanische Nacht“, Tag der offenen Tür -„Inspiration Zukunft“, "Familienbrunch") tragen dazu bei, fachliche, methodische und soziale Kompetenzen sowie Schlüsselqualifikationen wie Teamfähigkeit, Kreativität, selbständiges Lernen und Arbeiten zu fördern im Sinne einer umfassenden, für die Bewältigung der beruflichen Anforderungen unerlässlichen Handlungskompetenz.

Ein engagiertes und kompetentes Team erwartet Sie.


Druckansicht