Berufskolleg Bachstraße / Bildungsangebot / Einzelhandel / Ausbildungsinformationen / 
 Suche
AutomobilkaufleuteBuchhändlerDrogist/DrogistinFachangestellteFachlageristLagerlogistikHandelsassistentFS für HandelsmanagementPharma. kaufm. AngestellteTourismuskaufleuteSportfachleuteSport-FitnesskaufleuteVeranstaltungskaufleuteVerkäufer
Aktuelles
NEUER Stundenplan ab 13.11.2017
Adriana Deter gehört zu den sechs Prüfungsbesten
Deutsche SchülerAkadamie - die großartigste Erfahrung meines Lebens
Studium zum Bachelor of Arts am Berufskolleg Bachstraße
Die FS02a auf der Messe „career@office“

Ausbildungsinformationen

Kaufmänner/Kauffrauen im Einzelhandel sowie Verkäufer/Verkäuferinnen sind in Handelsunternehmen mit unterschiedlichen Größen, Betriebsformen und Sortimenten oder als selbstständige Kaufleute tätig.

Die Verkaufstätigkeit ist der Mittelpunkt ihres kaufmännischen Aufgabenfeldes. Darüber hinaus steuern sie den Waren- und Datenfluss in beratungs- und selbstbedienungsorientierten Betrieben. Weitere Aufgaben können in den Tätigkeitsfeldern Warenwirtschaft, Sortimentsgestaltung, Marketing, Handelslogistik, Beschaffung und Warenannahme, Rechnungswesen, Personalwirtschaft, Controlling und E-Commerce wahrgenommen werden.

Kaufmänner/Kauffrauen im Einzelhandel und Verkäufer/Verkäuferinnen unterstützen Unternehmensprozesse aus betriebswirtschaftlicher und kundenorientierter Sicht von der Beschaffung bis zum Verkauf.

(mit freundlicher Genehmigung des Bundesinstituts für Berufsbildung BIBB)

Ausbildungsdauer

2 Jahre (Verkäufer/Verkäuferinnen)

3 Jahre (Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel)

Perspektiven

Mit dem erfolgreichen Besuch der Berufsschule erwerben Sie im Rahmen Ihrer Ausbildung zum/r Verkäufer/Verkäuferin bzw. zum/r Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel den Berufsschulabschluss und werden auf die IHK-Prüfung für den Berufsabschluss in der Dualen Ausbildung zum Verkäufer/Verkäuferin bzw. Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel vorbereitet.

Bei erfolgreichem Abschluss der Berufsschule können Sie außerdem die folgenden Schulabschlüsse erlangen:

  • Hauptschulabschluss nach Klasse 10
  • Fachoberschulreife
  • Fachhochschulreife (nur möglich bei Vorliegen eines dreijährigen KiE-Vertrages)

Am Berufskolleg Bachstraße wird zudem die Zusatzqualifikation Handelsassistentin/Handelsassistent angeboten. Sie richtet sich an Auszubildende im Bildungsgang Kaufmann im Einzelhandel/Kauffrau im Einzelhandel, die an einer zusätzlichen Qualifikation interessiert sind und eine berufliche Tätigkeit in gehobener Position anstreben.

Ausbildungsstruktur

In den ersten beiden Ausbildungsjahren haben die Kaufmänner/Kaufrauen im Einzelhandel und die Verkäufer/Verkäuferinnen gemeinsame Inhalte.

Anmeldung

Möglichst vor Schuljahresbeginn durch den Ausbildungsbetrieb. Die Anmeldung erfolgt hier.


Druckansicht