Berufskolleg Bachstraße / Detailanzeige / 
 Suche
Aktuelles
Öffnungszeiten des Sekretariats - Herbstferien
Adriana Deter gehört zu den sechs Prüfungsbesten
Deutsche SchülerAkadamie - die großartigste Erfahrung meines Lebens
Die FS02a auf der Messe „career@office“
Info-Tag der/des Kaufm. Assistent/in Schwerpunkt Fremdsprachen >
< Tourismus- und Sport-/Fitnesskaufleute zur Schneesportwoche in Davos
27.05.2017 Kategorie: Info

Studium zum Bachelor of Arts am Berufskolleg Bachstraße


Seit fünf Jahren können Studierende an der Fachschule für Handelsmanagement (FAHM) den Titel „Staatlich geprüften Betriebswirt/in“ berufsbegleitend erwerben und sich für anspruchsvolle Aufgaben und Positionen innerhalb aber auch außerhalb eines Handelsunternehmens qualifizieren. Nun ist die Bildungslandschaft in Düsseldorf um ein weiteres attraktives Angebot reicher: Durch die Zusammenarbeit mit der Fachhochschule des Mittelstands in Bielefeld (FHM) können Studierende auch den Titel Bachelor of Arts (B. A.) am Berufskolleg Bachstraße erwerben.
Möglich macht dieses ein Verbundstudium, bei dem die fachlichen Inhalte optimal aufeinander abgestimmt und verzahnt sind, so dass die FHM zahlreiche Leistungen der FAHM für das Bachelorstudium Betriebswirtschaft anerkennt. Dadurch ergeben sich nicht nur viele positive Effekte für die Studierenden beim Lernen sowie bei den Leistungsüberprüfungen. Durch die Teilzeitstruktur des integrativen Studiums wird eine optimale Vereinbarkeit von Job, Aus-/Weiterbildung und Studium gewährleistet Das neuzugründende Studienzentrum am Berufskolleg Bachstraße ist zugleich Prüfungsort, d. h. der Unterricht und alle Klausuren finden vor Ort in Düsseldorf statt. Die Teilnehmer/innen werden – im Gegensatz zu dem sonst üblichen Massenbetrieb an Hochschulen - in kleinen Lerngruppen unterrichtet und intensiv vor Ort betreut.

Das etablierte Kooperationsmodell zwischen Berufskolleg, Fachschule und Fachhochschule ermöglicht den Studierenden zudem einen zeitlich gestrafften Studienablauf zu vergleichsweise sehr günstigen Studiengebühren. Nach 3,5 Jahren legen die Teilnehmer die Prüfung zum/zur „Staatlich geprüften Betriebswirt/in“ ab. In dem nachfolgenden achten Semester wird die Bachelor-Arbeit geschrieben. In nur vier Jahren erhalten die Studierenden zwei vollwertige Abschlüsse, sind während des gesamten Studiums täglich im Unternehmen präsent und sammeln wertvolle Berufserfahrung. Besser können Theorie und Praxis nicht verbunden werden. Weiterhin werden die Teilnehmer/innen während des Studiums auf qualifizierende IHK-Abschlüsse vorbereitet und können diese optional erwerben (z.B. Handelsfachwirt/in, Ausbildereignungsprüfung).
Voraussetzung für die Teilnahme am Verbundstudium ist die Fachhochschulreife sowie eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung.

Interessiert? Dann laden wir Sie herzlich zu einer Informationsveranstaltung am

08.06.2017 um 19.30 Uhr

am Berufskolleg Bachstraße im Raum 005 (Suitbertusstraße 15) ein.

Kontakt:
daniel.knüppe@schule.duesseldorf.de
andreas.koenig@schule.duesseldorf.de
n.fiederling@berufskolleg-bachstrasse.de


Neue Klassenbezeichnungen ab Schuljahr 2017/2018: Hier

 


Druckansicht